top of page

ALPENFEUER

EIN STÜCK NATUR ZUHAUSE
TOPVIEWALPENFEUER1_edited_edited.jpg
Zeitloses Design und nachhaltige Naturmaterialien sind die Grundsteine der Alpenfeuerserie
Alpenfeuer1.jpg

Das Alpenfeuer bringt eine gemütliche Atmosphäre in jedes Zuhause. Die dampfgebogenen 'Holzflammen' erschaffen feuerähnliche Schatten in einem warmen Licht und erinnern an ein knisterndes Feuer an einem gemütlichen Abend.
Wie entsteht das Alpenfeuer?

Durch die Fusion von Kunst und Design entstehen besondere Einzelstücke und rücken eine traditionelle Methode der Holzbearbeitung, das Dampfbiegen, in ein neues Licht.

 

cubus.jpg

Alpenfeuergalerie

Das Atelier

Monas Atelier liegt im Herzen der Alpen in Innsbruck. In einem der ältesten Stadteile fertigt sie liebevoll ihre Designer-Einzelstücke an.

Für das Alpenfeuer beschäftigt sich die Designerin mit der traditionellen Holzbearbeitung- dem Dampfbiegen.

Das Dampfbiegen ist eine zeitaufwendige Technik bei der das regionale Buchenholz vorbereitet, bedämpft, geformt, getrocknet, nachbearbeitet und dann erst verarbeitet werden kann.
Das freie Biege ohne Form folgt der Struktur des Holzes und ist mit einer höheren Bruchrate verbunden, aber die unplanbaren, organischen Formen sind einzigartig.

Das Alpenfeuer ist mit Liebe hangefertigt.

Screenshot 2024-01-06 at 21.58.18.png
bottom of page